Minz-Parfait

eingetragen in: Genuss | 0

Frische Minze zum Nachtisch gefällig? Florentina hat ein tolles Parfait gezaubert.

Minz-Parfait

Zubereitungszeit: 10 Minuten (Gefrierzeit: mind. 6h)
Personen: 4

Vorbereitung:

Material:

Schneidebrett
scharfes Messer
höherer Behälter
Pürierstab
Schüssel
Handmixer
Schneebesen
Formen
Alufolie

Zutaten:

250 ml Schlagobers / Sahne
2 ganze Eier
1 Eigelb
100 g feiner Kristallzucker
½ TL frische Vanille
Prise Salz
1 Handvoll frische Minze
Minzblätter für die Deko

Zubereitung:

Minze zerkleinern und mit 50 ml flüssigen Schlagobers pürieren. Obers zu Schlag schlagen. Beiseite stellen. Eier, Kristallzucker, Vanille und Salz werden zunächst mit dem Handmixer langsam vermengt. Die Geschwindigkeit erhöhen und solange mixen bis eine cremige Masse entsteht. Minze- Obers- Gemisch untermengen. Danach den restlichen Schlagobers unterheben. Passende Formen mit etwas kaltem Wasser ausspülen, befüllen und mit Alufolie bedecken. Am besten über Nacht ins Gefrierfach.

 

 

Fotos: Florentina Klampferer
Fotos: Florentina Klampferer

 

 

 

Minz-Parfait

Minzparfait

 

 

 

Florentina Klampferer
Florentina Klampferer

 

Florentina Klampferer ist leidenschaftliche Fotografin und Foodstylistin aus Wien.

Erfahren Sie mehr über sie und ihre Arbeit und weitere Beiträge aus dem Herbaversum auf ihrer Team-Seite: Florentina Klampferer

 

 


 

Werbung

Kommentar verfassen