Ostergeschenke in letzter Minute (Werbung)

eingetragen in: Genuss | 0

In der Hektik des Alltags kommen die schönen Feiertage meist sehr plötzlich. Da fehlt noch das kleine Präsent für die beste Freundin oder eine nette Kleinigkeit für den Familienbesuch zum Osterkaffee. Wir haben für Sie eine kleine Liste hübscher Ostergeschenke zusammengestellt, die zeigt, dass auch kurzfristig gewählte Geschenke eine nachhaltige Besonderheit sein können.

Ein Parfüm für die Liebste als Ergänzung zum Osternest gefällig?

MYTAO ist das erste von Demeter zertifizierte Bio-Parfüm. Mit diesen stilvollen Düften verschenken Sie feinste Aromaerlebnisse, die für jeden Geschmack die passende Nuance bieten:

MYTAO Eins
Kraft und Frische von Limette und Zitrone vereinen sich mit aromatischem Sandelholz und balsamischer Christrose.
PZN: 09930723 – UVP 14,90 Euro

MYTAO Zwei
Eine warme Basis aus Tonkabohne und Mastix begeistert in der Kombination mit frischen Zitrusnoten.
PZN: 02838285 – UVP 14,90 Euro

MYTAO Drei
Blumig bis kräuterfein sorgen Litsea Cubeba und exotische Gräser zusammen mit Zedernholz für unvergleichlichen Duft.
PZN: 02838090 – UVP 14,90 Euro

MY TAO Vier
Aromatische Gräser treffen auf fruchtige Blutorange und die stilvolle Verbindung aus Rose, YlangYlang und Sandelholz.
PZN: 02837908 – UVP 16,90 Euro

 

MYTAO Fünf
Herb-duftige Balsamextrakte ergänzt um spritzige Akkorde aus Galbanum, Limette und Ingwer machen diesen Herrenduft zu einem exquisiten Genuss.
PZN: 02837765 – UVP 16,90 Euro

MYTAO Sieben
Das Luxusparfüm unter den MYTAO-Aromen: Lemongras und Bitterorange, grüne Mandarinen und Orangenblüten verbinden sich mit Iriswurzen und Immortelle zu einer edlen Komposition.
PZN: 10093824 – UVP 24,90 Euro

Die MYTAO Bio-Parfüms erhalten sie im gut sortierten Biofachhandel und in der Apotheke (Bestellung unter der angefügten Pharmazentralnummer).

 

Leseratten und Kräuterfreunde

freuen sich sicherlich über schöne Druckwerke im Osternest.

Unsere Empfehlungen:

Ein Klostergarten voller Kräuter

Das zauberhaft illustrierte Geschenkbuch sorgt für echtes Lesevergnügen bei allen Kräuterfreunden, die ein wenig in die Welt der Klostergärten eintauchen möchten. Nach einer kurzen Einführung zu den Hintergründen werden die wichtigsten Heil- und Nutzkräuter traditioneller Klostergärten vorgestellt und mit edlen Zeichnungen präsentiert.

Ein Klostergarten voller Kräuter (Affiliate-Link – Amazon)
fester Einband, 48 Seiten
Jan Thorbecke Verlag, Auflage: 1 (17. Februar 2015)
ISBN 978-3799505833

Die Rache der Heilerin

Im 12. Jahrhundert lehnen sich die Söhne von König Henry gegen ihren Vater auf. Inmitten der Wirren dieser lebt Adela mit ihrem Mann Ritter Francis und Sohn Luce ein bescheidenes, doch glückliches Leben – bis Francis in die Schlacht ziehen muss. Diesen Umstand nutzt ein Todfeind von Adelas Familie, William de Thorignys, der nicht nur Adela Heim zerstört und sie geschändet zurücklässt, sondern auch Francis in einem darauffolgenden Kampf besiegt. Adela muss nach England fliehen, um weiteren Attaken des Feindes zu entkommen und vielleicht eine Chance zu haben, ihre Zukunft wieder in sichere Bahnen zu lenken.

Als Fortsetzung des Romanes „Am Hofe der Löwin“ lässt sich die Story als Nachfolger, jedoch auch als separate Geschichte, gut lesen. Für alle Fans historischer Romane bietet das Buch eine flüssige und angenehm lesbare Unterhaltung, die mit fiktiven Charakteren eine bildhafte Darstellung der Zeit aufweist.

Die Rache der Heilerin: Roman (Affiliate-Link – Amazon)

Autorin: Beate Sauer
Taschenbuch, 448 Seiten
Goldmann Verlag, 1. Auflage (17. März 2014)
ISBN 978-3442479320

 


 


Wildpflanzen

Aromatische Rezepte mit Giersch und Bärlauch sind bekannt und beliebt. Das Buch „Wildpflanzen“ erweitert die Reihe der Köstlichkeiten aus Wildpflanzen um ausgefallene Ideen wie Schaumkraut-Taler, Löwenzahn-Chutney und zauberhafte Dekor-Ideen für essbare Schönheiten.

Die Autorin und Kräuterpädagogin Celia Nentwig bietet darüber hinaus in dem schön gestalteten Buch Geschenke aus der Wildkräuterküche mit abwechslungreichen Anleitungen für die nächste Wildkräutersaison. Mit diesem Buch deckt die Natur den Tisch auf völlig neue Weise in genussvoller und optisch sehr ansprechender Form.

Wildpflanzen: Köstliche Rezepte, essbare Dekorationen und Geschenkideen (Affiliate-Link – Amazon)
Autorin: Celia Nentwig
broschiert, 170 Seiten
Verlag Eugen Ulmer, 1. Auflage (30. Januar 2012)
ISBN 978-380017717

Die Zibbelchen

Mit zauberhaften Illustrationen lädt das Buch „Die Zibbelchen“ Kinder von 4 bis 8 Jahren in die Welt von Helli und Winni, den kleinen Zibbelchen, ein. Die beiden kleinen Abenteurer wohnen im Wald, wo sie seltsame und kuriose Geschichten erleben und auch die alte Eiche Eidura Eichblatt hat schon viele Umweltsünden erlebt. Das schöne Bilderbuch zum Vor- und Zusammenlesen bringt den Kindern in amüsanten Geschichten den respektvollen Umgang mit der Natur näher.

Doch nicht nur die Geschichte der Zibbelchen handelt vom Naturschutz: Die nachhaltige und umweltfreundliche Produktion des Buches wurde aus 100% Recyclingpapier gefertigt und als robustes Hardcover mit Fadenbindung umgesetzt.

Die Zibbelchen (Affiliate-Link – Amazon)

Autor: Winfried Steger / Rebecca Kamper
gebundene Ausgabe, 38 Seiten / auch als Ebook erhältlich
Goldeiche Verlag
ISBN: 978-3981620207
Webseite: https://www.zibbelchen.de

 

 

 

 

Für Genießer

Natürlich dürfen auch die Spezialitäten toller Biomarken nicht im Osterkörbchen fehlen.

Apfelessig aus alten Apfelsorten, Kürbiskernöl und Wildzwetschken-Chili Senf sind nur einige der zahlreichen Spezialitäten, welche von der Genussmanufaktur Lukashof aus Österreich zu Ihnen kommen. Schon seit dem 16. Jahrhundert ist der Traditionshof in Familienbesitz.

Seit einigen Jahren hat sich die Familie Högler mit viel Leidenschaft und noch mehr Handarbeit auf die Herstellung nationaler und internationaler Spezialitäten aus heimischen,regionalen Rohstoffen spezialisiert, die es auch in tollen Geschenksets gibt.

Der Herbaversum-Geheimtipp: Der aromatische Rosensenf mit den Blüten alter Rosenarten macht zu Käse und Salat eine gute Figur.
Rosenblüten Senf – 130 g – 5,40 Euro

 

Die Gewürzspezialitäten von Sonnentor sind wohl jedem Bio- und Kräuterliebhaber bekannt. Zu Ostern kommen jedoch nicht nur aromatische Würzmischungen, sondern auch aromatische Schokoladenleckereien ins Osternest.

So bringt die Schokolade „Osterspaß“ zitronige Nuancen mit weißer Schokolade harmonisch im Mund zum Schmelzen. Und auch die Schutzengelkekse in Flügelchen-Form schmecken nicht nur zur frühlingshaften Osterzeit.

Sonnentorprodukte erhalten Sie im gut sotierten Biofachhandel, und natürlich im Onlineshop unter www.sonnentor.com


Disclaimer: Die in diesem Beitrag genannten Produkte wurden uns teilweise als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, manche Produkte jedoch auch selbst käuflich erworben. Die Vorstellung beruht jedoch ausschließlich auf unserer eigenen Meinung zu den Produkten.

 


Werbung

Kommentar verfassen